Wir stellen uns vor…

Zunächst zu den Fakten – Wer sind wir eigentlich?

Bild Auswärtsspiel in Mainz mit Oliver Neuville
Besuch des Auswärtsspiels in Mainz – mit prominenter Unterstützung

Wir sind die „Borussen-Kolosse-Koblenz“ und haben uns am 21.02.2013 auf der Piazza del Popolo in Rom gegründet. Viele von uns haben jahrelang alleine oder in kleinen Gruppen vereinzelt, Spiele unserer Borussia besucht. Daher war es nur eine logische Konsequenz einen gemeinsamen Fanclub zu gründen und uns gemeinsam auf die Reisen zu machen. Und welcher Moment für die Gründung eines Fanclubs wäre da besser geeignet gewesen, als unser legendärer Besuch in der ewigen Stadt. Seit unserer Gründung sind nun schon einige besondere Erlebnisse zusammengekommen und es werden sicherlich noch einige folgen.

Was uns ausmacht?

Gründungsbild_Borussen-Kolosse-Koblenz
Die Gründungsentscheidung ist gefallen und muss natürlich im Bild festgehalten werden

Wir sind ein relativ kleiner Fanclub, bestehend aus aktuell 11 Freunden. Und genau das Wort „Freunde“ ist unser entscheidendes Stichwort. Wir wollen uns keinesfalls zu einer anonymen Masse entwickeln und werden weiterhin auch nur Freunde oder zumindest gute Bekannte in unseren Fanclub aufnehmen. Wir leben von gemeinsamen Touren zu unserer Borussia und sind darüber hinaus auch häufiger gemeinsam anzutreffen. Dennoch „fürchten“ wir natürlich keine neuen Kontakte.

Wenn du uns also kontaktieren möchtest, kannst du das gerne unter „Kontakt“ tun.